de en fr

Rechenmauern

Fülle die leeren Felder so mit Zahlen aus, dass die Summe von zwei benachbarten Zahlen die darüber stehende Zahl ergibt.

Drücke "Neu", um eine neue Rechenmauer zu bekommen. Mit "Prüfen" kannst du sehen, ob du richtig gerechnet hast.


Die Rechenmauer-App
Die Rechenmauer-App gibt es für iPhone und iPod (ab iOS6). Sie bietet außer der Addition natürlicher Zahlen noch wesentlich mehr:
  • Sofortige Rückmeldung

    Ist deine Rechnung falsch, bekommst du sofort Rückmeldung: Das betreffende Feld färbt sich dann rot.

  • Rechnen mit positiven und negativen Zahlen

    Addtion und Multiplikation ganzer (positiver und negativer) Zahlen:

    7+(-9)=-2 oder 3⋅(-7)=-21
  • Bruchrechnen

    Addition von Brüchen:

    3/7+4/5=(15+28)/35=43/35
    Es spielt keine Rolle, ob das Ergebnis (falls möglich) gekürzt oder ungekürzt angegeben wird.
  • Rechnen mit Rest

    Das heißt: Nicht mit den Zahlen selbst rechnen, sondern mit dem Rest nach deren Division durch eine gegebene Zahl (Divisor).

    Das machen wir tatsächlich alle Tage: 5 Stunden nach 10 Uhr vormittags ist 15 Uhr oder 3 Uhr nachmittags, also der Rest von 15 nach Division durch 12.

    Ein leeres Feld in der Rechenmauer ist beispielsweise mit +/17 vorbelegt, um anzudeuten, dass der Rest nach Division durch 17 bei der Addition zweier Zahlen gesucht ist. 2 + 16 etwa ist dann nicht 18 sondern:

    2 + 16 = 1
  • Lass dir helfen!

    Weißt du etwa das Ergbnis von 56⋅75 oder 7/12+23/45 nicht, dann lass dir helfen und schreibe einfach =56⋅75 bzw. =7/12+23/45 ins betreffende Feld (genau wie beispielsweise in Excel). Das Ergebnis wird dann auf gelbem Hintergrund angezeigt.

Screenshots:

Rechenmauer Screenshots

Dank dieses breiten Rechenspektrums bleibt die Rechenmauer-App interessant, herausfordernd und lehrreich von den ersten Grundschulklassen bis zur Unterstufe des Gymnasiums.
© jweckler.de 2015 | Impressum | contact@jweckler.de